Aktuelle Projekte

 

Germering

 
bild1
bild2
bild3
       

Nelkenstraße 20 in Germering: Attraktives Wohnkonzept - Leben mit Komfort

In zentraler Randlage Germerings überzeugt das Projekt „Nelkenstraße 20“ mit einer gelungenen Mischung aus einer umfassend sanierten Bestandsimmobilie sowie einem attraktiven Neubauobjekt.
Das Angebot umfasst dabei insgesamt 17 Eigentumswohnungen mit besonders schönem Flair. Das Neubauprojekt bietet einen ausgewogenen Wohnungsmix an 5 energie-effizienten 1- bis 3-Zimmer-Wohnungen zwischen ca. 30 m² und ca. 90 m² Wohnfläche, das Angebot der Bestandsimmobilie umfasst insgesamt 12 x 1- bis 3-Zimmer-Wohnungen zwischen ca. 46 m² bis ca. 80 m² Wohnfläche.
Alle Wohnungen verfügen entweder über einen einladenden Balkon, Loggia, oder eine sonnige Terrasse und Privatgarten. Die Wohnungen begeistern mit viel Helligkeit sowie wohltuender Großzügigkeit, die hauseigene Tiefgarage bietet praktische Parkmöglichkeiten direkt vor Ort.
Projektzeitraum: 2017-2019
Projektvolumen: ca. EUR 6,0 Mio.
 

München - Giesing

 
Candidplatz-1-Rckgebude
Candidplatz-1-Vordergebude
Weinbauernstr.-14-Innenhof
Weinbauernstr.-14-Straenansicht
       

Weinbauernstr. und Candidplatz in München-Giesing

Die BAYCON-Firmengruppe hat zwei Wohnhäuser aus langjährigem Familienbesitz in guten Lagen von München-Giesing erworben. Hier sollen künftig die vorhandenen Ausbau- und Nachverdichtungspotenziale genutzt, Modernisierungen und Sanierungen durchgeführt und die Wohnflächen auf ca. 1.600 m² (ca. 30 Wohneinheiten) gesteigert werden.
Projektvolumen: ca. EUR 14,0 Mio.
Projektzeitraum: 2018 - 2021

München - Feldmoching

feldmoching bebauung beschriftet      80995 München, Karl-Preuss-Str. 15-17
      Projekt: Schaffung des Baurechts für den Neubau von
      6 Doppelhaushälften mit Einzelgaragen und Stellplätzen
      Grdundstück: ca. 1.890 m²
      Projektvolumen: ca. EUR 6,5 Mio.
      Projektzeitraum: 2018/2019

München - Bogenhausen

01
02
03
       

Möhlstraße - Bestlage in Alt-Bogenhausen

In innerstädtisch exklusivster und prestigeträchtigster Lage hat die BAYCON-Firmengruppe eine Maisonette-Penthouse-Etage - eine Teilfläche einer aus 10 Einheiten bestehendfen WEG - mit über 400 m² Wohnfläche und umlaufender Dachterrasse aus langjährigem Familienbesitz erworben.
Nach kompletter Entkernung und neuer Raumaufteilung mit zeitgemäßen Grundrissen, wird die in den 1980er Jahren gebaute, außergewöhnliche Liegenschaft unter Verwendung hochwertigster Materialien und anspruchsvollster Technik ausgestattet und wieder verkauft
Projektzeitraum: 2019/2020
Projektvolumen: ca. EUR 9,0 Mio.